Aktuelle Mandanteninformationen

Inhaltsverzeichnis 08/2014



Zum Thema: Familienrecht

Unterhaltsrelevanter Wohnvorteil: Kauf neuer Immobilie nach Verkauf der alten setzt Einkommensvorteil fort
"Haushaltsgegenstand" Tier: Wer bekommt den Hund bei Trennung und Scheidung?
Kindesunterhalt: Kosten für Privatuni nur in Ausnahmefällen einklagbar
Zugewinngemeinschaft: Vorzeitige Aufhebung benötigt kein besonderes Rechtsschutzbedürfnis
Extremer Streit: Keine Beendigung der gemeinsamen elterlichen Sorge zum Wohle des Kindes


Zum Thema: Arbeitsrecht

Ohne Abmahnung: Exzessives Surfen als Kündigungsgrund
Gegenleistung: Klageverzicht bei Kündigung
Grundsatzfrage: Ist ein Urlaubsabgeltungsanspruch vererblich?
Mittelbare Diskriminierung: Mindestkörpergröße für die Pilotenausbildung
Konkurrenz statt Rente: Grundrechtsschutz für Erwerbstätigkeit von Ruhestandsbeamten


Zum Thema: Verkehrsrecht

Allgemeines Verkehrsbewusstsein: Keine generelle Mitschuld bei Nichttragen eines Fahrradhelms
Erkennbares Hindernis: Wann die Absicherung der Unfallstelle entbehrlich ist
Beschädigter Privatwagen: Nicht jeder Verweis auf alternative Reparaturmöglichkeit ist hinnehmbar
Eigene Reparaturwerkstatt: Kein Abzug des Unternehmergewinns bei voller Auslastung
Alkoholbedingte Fahruntüchtigkeit: Erstattungsanspruch gegenüber eigener Kaskoversicherung


Zum Thema: Mietrecht

Haftbar trotz Erlaubnis: Tierhaltung und Schäden in der Mietwohnung
Kündigung rechtens: Der rauchende Mieter
Gemietetes Einfamilienhaus: Öl- und Gasversorgung sind Mietersache
Mischmietverhältnis: Kündigungsbedingungen bei bewohnten Gewerberäumen
Gewerbemietvertrag: Eingehaltene Schriftform schützt vor überraschender Kündigung


Zum Thema: Sonstiges

Schwimmbadregeln: Bei eindeutigen Vorgaben muss nicht gesondert auf Gefahren hingewiesen werden
Werbemailings: Das Einklagen von Gewinnzusagen ist möglich - aber schwierig
Unwahre Onlinebewertung: Geschädigte haben keinen Auskunftsanspruch zu Nutzerdaten
Urheberrecht: Keine Weiterveräußerung von Hörbüchern
Stillschweigender Vertragsabschluss: Wer wissentlich Strom verbraucht, wird automatisch zum Vertragspartner
 

[Startseite] [Archiv]